D‑Junioren intern

Hal­lo zusammen,

weil es (mal wieder) mehr ist : hier 🙂

Ich bitte Euch, diese Infor­ma­tio­nen ver­traulich zu behandeln.

Wie geht es weiter?

Kom­mende Woche steigt das erste Train­ing seit langem. Die Kinder wer­den sicher­lich an Moti­va­tion und Kon­di­tion ver­loren haben — aber -> das haben wir alle. Lassen wir sie auf dem Platz mit dem Ball mal zock­en. Bess­er als jed­er PC, bess­er als jede Kon­sole. Wir haben bei eini­gen Ein­blicke erhaschen dür­fen was zu gezockt wird, wie die “Zocker­bu­den” aufge­baut sind — Respekt! Wenn die alle mit dem Fußball so starten wie die Meis­ten zock­en ist Mes­si in 3 Monat­en vergessen!

Über den Rest der Sai­son zu reden ist schw­er, das wer­den wir — wenn wir been­den kön­nen — ein­fach tun. Fer­tig. Mehr kön­nen wir nicht.

Kom­mende Saison
Aus der jet­zi­gen Mannschaft ver­lassen uns in Rich­tung C‑Jugend 7 Kinder.
Dann wür­den da noch 3 des Jahrgangs 2007 warten. Richtig, ihr merkt : mit 10 Kindern kann ich keine Mannschaft melden. Da ist unser Prob­lem. Wir kön­nen keine eigene Mannschaft melden. Wir sind aktuell noch immer mit anderen Vere­inen im Gespräch — es ist aber schw­er weil man nie alle Beteiligten an einen Tisch bzw. in die Videokon­ferenz bekommt. Stand heute (11.03.) : es kön­nen die 2007/2008er mit ein­er Gast­spiel­er­laub­nis bei anderen Vere­inen spie­len. Wir im Wied­tal wis­sen aktuell nicht wie wir noch min­destens 4–5 Kinder aus 2007/2008 herza­ubern sollen. Ich sel­ber habe eine Idee, aber es ist sehr gewagt, Kinder zum Fußball zu holen ‚die eigentlich die Schuhe bere­its an den Nagel gehangen haben. Gebt mir bitte ein wenig Zeit. Wir kön­nen bis Ende Juni an ein­er Lösung arbeit­en, eine Gast­spiel­er­laub­nis kann ich bin­nen Minuten ausstellen! Wenn Eure Kinder noch 2007er/2008er ken­nen (mir fall­en da in Wald­bre­it­bach auf der Schule Spon­tan ein : Enrique, Luis, Luca, Adri­an.…) her damit 🙂

Die 2009er bekom­men dann von 12 2010er Spiel­er Ver­stärkung. Das wäre ein 20er Kad­er. Hier kön­nte man über­legen ein 9er Team (wie so üblich) und ein 7er (E‑Jugend Feld) zu melden — und im absoluten Not­fall auf E‑Junioren zurück­greifen. Da es aber Kinder gibt, die sich im Fußball dur­chaus weit­er­en­twick­eln kön­nen wäre eine Mel­dung bei­der Teams in der Kreis­staffel sin­n­frei — zumal dann (und da bin ich auch nie­man­dem böse) min­destens 3–4 Kinder den Vere­in ver­lassen wer­den. Dies dann nicht mit ein­er Gast­spiel­er­laub­nis. Daher habe ich per­sön­lich über­legt, die D1 in der Bezirk­sli­ga und die D2 in der Kreis­staffel zu melden. Trainiert würde immer gemein­sam — soviel ste­ht fest. Eini­gen von Euch wird das egal sein weil “haupt­sache Fußball” — das ist kor­rekt — einige widerum schla­gen jet­zt die Hände über dem Kopf zusam­men und denken “der Jörn hat sie nicht alle”. Es sind 20 tolle Kinder, davon 5–6 spiel­starke Kinder — warum sollte man es also nicht versuchen!

Bezirk­sli­ga würde übri­gens nicht mehr Fahrerei als jet­zt bedeuten : Rhein­brohl, Heimbach-Weis…die weiteste Fahrt wäre tat­säch­lich Altenkirchen in der “Bezirk­sli­ga Ost”

Wenn ihr weit­ere Ideen haben soll­tet, dann meldet Euch bitte bei mir.

Kom­menden Dien­stag ist Jugendleit­er­sitzung und Eure Mei­n­ung ist mir sehr wichtig!!! Mit Eur­er Mei­n­ung kann ich in die Runde gehen und vielle­icht das Opti­mum für alle Kinder herausholen!