C‑Jugend Sieg und Niederlage

Die C‑Jugend hat am Mittwoch gegen den FV Erpel 5:0 gewon­nen. Die Torschützten waren Nick 3 x, Edwin 1x und Manuel.

Am Sam­stag haben wir gegen die JSG Wied/Irlich gespielt und etwas unglück­lich 1:3 ver­loren. Im Spiel am Mittwoch haben wir unsere Chan­cen noch ver­w­ertet,  am Sam­stag lei­der nicht. Die JSG Wied / Irlich hinge­gen hat die sich bietenden Möglichkeit­en ein­fach bess­er genutzt. So blieb am Ende für uns lei­der nur 1 Tre­f­fer durch Manuel.

Wir möcht­en an dieser Stelle auch ein­mal den Schied­srichter vom Sam­stag lobend erwäh­nen. Der Schied­srichter Julian Holl war nur unwesentlich älter als die meis­ten Spiel­er und hat eine starke Leis­tung gezeigt. Respekt für diese Leis­tung und nochmal Dankeschön. 

 

 

 

Wir wollen einen eigenen Bus!

Fußball auf dem Dorf, ein eigen­er Bus für die Jugend?

Klingt total irre, aber warum denn nicht?

Sport2000 ver­lost im Rah­men der Aktion “Auswärts­fahrt” 10 Team­busse (9 Sitzer) — da haben wir uns mal angemeldet und hof­fen, dass Ihr alle fleißig votet.
Ihr müsst dort keine Dat­en eingeben, nur voten 😉

Klickt bitte hier.
Danke!

Auch wenn da Nieder­bre­it­bach ste­ht — nutzen kön­nen alle Jugendteams der JSG den Bus, sofern wir ihn denn gewin­nen.

Auf geht´s!

 

 

 

Ein (fast) perfektes Wochenende

Ein (fast) traumhaftes Woch­enende (nicht nur vom Wet­ter) haben unsere JSG-Kick­er hin­ter sich.

Am Don­ner­stag abend siegte unsere E1 in einem starken Spiel gegen die TuS Asbach mit 3:2. Das entschei­dende Tor gelang Valentin mit dem Abp­fiff nach einem “Zuck­er­pass” von Levi. Sam­stag vor­mit­tag spielte unsere E2 bei der JSG Mels­bach III. Auch hier ging es denkbar knapp für das Team des Duos Kramer/Charwat aus. 4:3 siegte das Wied­tal-Team.

Um 12 Uhr waren dann die F‑Junioren an der Rei­he. Zu ein­er unge­wohn­ten Zeit, denn die F spielt im Regelfall immer Fre­itags abends. Die Kinder des Train­er­du­os Henschel/Bungarten kon­nte beim FV Erpel mit einem tollen 7:1 gewin­nen.

Unsere D‑Junioren waren um 14 Uhr zu Gast bei der JSG Wied/Irlich in Nieder­bieber. Nach 5 Minuten lag man bere­its mit 0:1 nach ein­er tollen Flanke hin­ten und nach rund 20 Minuten musste Keep­er Cedric lei­der wieder den Ball aus dem Netz fis­chen — ein abge­fälschter Ball ging ins eigene Netz. Nach dem Pausen­tee wur­den unsere Kinder zwar etwas offen­siv­er und drangen die Haush­er­ren oft­mals in die eigene Hälfte, jedoch fehlte das Quäntchen Glück. Wer weiß was passiert wäre, wenn es in der 50. Minuten den klaren Han­delfme­ter gegeben hätte — aus einem Anschluß­tor hätte man vielle­icht nochmal neue Kräfte freiset­zen kön­nen. Hätte hätte. So blieb dem Team nach dem Spiel untere­inan­der (ohne Train­er) eine Gespräch­srunde um das Spiel zu analysieren.

Zum Schluß, am her­rlichen Sam­stag, durfte die C‑Jugend in Unkel auf dem Hybrid­platz gegen den SV Rhein­bre­it­bach II antreten. Knapp 30 Zuschauer sahen einen unge­fährde­ten 4:0 — Erfolg unser­er Kick­er. Edwin (3) und Nick durften sich in die Torschützen­liste ein­tra­gen.

Das Wochenende

Der Herb­st kommt immer näher, aber am Woch­enende soll es son­nig und angenehm bleiben — Ide­al für unsere Kick­er. Hier die Ter­mine des Woch­enen­des :

Sam­stag, 14.09.
11:00 Uhr / E‑Junioren / JSG Mels­bach IIIJSG E II
12:00 Uhr / F‑Junioren / JSG Erpel — JSG
14:00 Uhr / D‑Junioren / JSG Niederbieber/Irlich — JSG
15:15 Uhr / C‑Junioren / JSG Rhein­bre­it­bach IIJSG

Gelungene Generalprobe

Mit einem starken 3:2 (1:1) gegen den Bezirk­sligis­ten JSG Ross­bach (West­er­wald) siegte das D‑Junioren — Team am gestri­gen Abend in der Gen­er­al­probe. 

Die drei Tore vor dem Saison­start erziel­ten Corbin­ian, Paul und Luca.

Im hiesi­gen Fuss­bal­lkreis gibt es vier ‘Ligen’.  Die Kreisklasse, Leis­tungsklasse, Bezirk­sli­ga und Rhein­landli­ga. Unsere D‑Junioren spie­len Leis­tungsklasse. Sam­stag geht es in dieser los.

Geg­n­er ist die JSG Kan­nen­bäck­er­land (Rans­bach). Anstoß ist 14 Uhr.